home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Modellierung der Kohlenstoffdynamik mit dem Modell CCB

Franko, Uwe; Thiel, Enrico and Kolbe, Hartmut (2011) Modellierung der Kohlenstoffdynamik mit dem Modell CCB. [Modelling of soil organic matter reproduction with CCB - a software for practical use.] Paper at: 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Gießen, 16.-18. März 2011.

[img]
Preview
PDF - Accepted Version
169Kb

Summary

Es wird ein vereinfachtes Modell zur Berechnung von Kohlenstoff-Bilanzen präsentiert, das vom CANDY-Modell abgeleitet wurde. Es arbeitet in Jahresschritten und erfordert als Minimaleingabe die Bodenart, den Tongehalt, Mittelwerte für Lufttemperatur und Niederschlag als Standortcharakteristik sowie einen Anfangswert für den Corg-Gehalt. Weiterhin werden Eingaben zum Ertrag und den zugeführten organischen Düngern verarbeitet. Candy Carbon Balance (CCB) wurde mit einem Datensatz von 40 Dauerversuchen mit 391 verschiedenen Varianten und einer Gesamtzahl von 4794 Corg messwerten validiert. Die gefundenen statistischen Maßzahlen zum Nachweis der Validität des Modells sind der mittlere Fehler (ME=-0.001) und der mittlere quadratische Fehler (RMSE=0.119). Daneben wurde eine Anzahl von test durchgeführt um abzusichern, dass keine systematischen Fehler für spezielle Standortbedingungen oder Bewirtschaftungsmaßnahmen vorliegen. Nach dieser erfolgreichen Validierung kann das Modell für einen weiten Bereich von Standortbedingungen im Rahmen des Beratungsdienstes für Ackerbau benutzt werden.

Summary translation

The presentation describes a simplified carbon balance model, derived from the CANDY model, that works in annual time steps requiring clay content, soil type, average air temperature and rainfall as site characteristics, a value for organic carbon content as initial value as well as crop yield and organic amendments as management data.
The Candy Carbon Balance (CCB) model was validated using a dataset from 40 long term experiments including 391 treatments with a total number of 4794 Corg observations. Statistical measures to prove model validity are mean deviation (ME = -0.001) and root mean square error (RMSE = 0.119). Beside this a number of tests has been performed to make sure that the model has no systematic error for different types of site conditions and management activities. After this successful validation the CCB model is considered as applicable in advisory service for arable fields on a wide range of site conditions.
The Candy Carbon Balance (CCB) model has been validated using a dataset from 40 long term experiments including 391 treatments with a total number of 4794 Corg observations. Statistical measures to prove model validity have been mean deviation (ME = -0.001) and root mean square error (RMSE = 0.119). Beside this a number of tests has been performed to make sure that the model has no systematic error for different types of site conditions and management activities. After this successful validation the CCB model is considered as applicable in advisory service for arable fields on a wide range of site conditions.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Humusbilanz, Kohlenstoffdynamik, Modellierung, Umsatz organischer Substanz
Subjects: Soil
Research affiliation: International Conferences > 2011: Scientific Conference on Organic Agriculture
Related Links:http://www.wissenschaftstagung.de/, http://www.verlag-koester.de/buch.php?id=735&suche=11.%20wissenschaftstagung&fb_id=s, http:\\www.ufz.de/somnet, http://www.ufz.de/index.php?de=13999
Deposited By: Franko, Dr. Uwe
ID Code:17429
Deposited On:20 Jun 2011 07:40
Last Modified:20 Jun 2011 07:40
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsband der 10. Wissenschaftagung erschienen:
Mayer, J.; Alföldi, T.; Leiber, F.; Dubois, D.; Fried, P.; Heckendorn, F.; Hillmann, E.; Klocke, P.; Lüscher, A.; Riedel, S.; Stolze, M.; Strasser, F.; van der Heijden, M. and Willer, H., (Hrsg.) (2009) Werte – Wege – Wirkungen: Biolandbau im Spannungsfeld zwischen Ernährungssicherung, Markt und Klimawandel. Beiträge zur 10. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Zürich, 11.-13. Februar 2009.
Band 1: Boden, Pflanzenbau, Agrartechnik, Umwelt- und Naturschutz, Biolandbau international, Wissensmanagement
Band 2: Tierhaltung, Agrarpolitik und Betriebswirtschaft, Märkte und Lebensmittel.
Verlag Dr. Köster, Berlin.
Der Tagungsband kann beim Verlag Dr. Köster bezogen werden; siehe http://www.verlag-koester.de/buch.php?id=645&start=0&fb_id=37

Repository Staff Only: item control page