home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Maßnahmen zur Bekämpfung der Roten Vogelmilbe (Dermanyssus gallinae) in der ökologischen Legehennenhaltung

{Project} Maßnahmen zur Bekämpfung der Roten Vogelmilbe (Dermanyssus gallinae) in der ökologischen Legehennenhaltung. [Measures to control poultry red mite (Dermanyssus gallinae) in organic layers.] Runs 2009 - 2011. Project Leader(s): Berk, Dr. Jutta, Friedrich-Loeffler-Institut, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit, D-Celle .

Full text not available from this repository.

Online at: http://www.bundesprogramm.de/fkz=06OE108

Summary

Gesamtziel des Projektes ist die Erarbeitung und Überprüfung einer guten fachlichen Praxis der Kontrolle und Bekämpfung der Roten Vogelmilbe durch diverse Präparate in der ökologischen Legehennenhaltung. 1)Gegenwärtige Praxisanwendung: Es soll ein systematischer Überblick erstellt werden, welche Präparate in welcher Dosierung, nach welchem Anwendungschema und mit welchen Erfahrungen zur Wirksamkeit in der Praxis angewendet werden.2)Laborversuche: Durch Dosis-Wirkungs- und Expositionsversuche sollen Grenzwerte für die Wirksamkeit sowie die Konzentrationen und Expositionsdauern ermittelt werden, um die Unbedenklichkeit und die Verfahrenssicherheit der Behandlungen zu gewährleisten.3)Entwicklung eines Monitorings zur Milbenkontrolle auf Praxisbetrieben. Es sollen Milbenfallen als Methode zur Eigenkontrolle durch die Halter entwickelt werden.4)Optimierte Praxisanwendung: Auf Praxisbetrieben sollen für jeweils eine Legeperiode unterschiedliche Präparate und verschiedene Anwendungsschemata auf die Nachhaltigkeit ihrer Wirksamkeit geprüft werden (prophylaktisch und kurativ, mit und ohne Intervention).5)Wissenstransfer: Erstellung einer Broschüre, Veröffentlichungen in Fachzeitschriften, Internet und auf wissenschaftlichen Tagungen.Es handelt sich um ein klar definiertes Forschungsvorhaben mit sehr hohen Erfolgsaussichten unter Einbeziehung von Experten mit wissenschaftlicher Kompetenz.
Angaben zur Finanzierung des Projekts finden Sie im Förderkatalog des Bundes unter http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do. Bitte geben Sie in das Suchfeld eine 28 plus das Förderkennzeichen (FKZ) des BÖL-Projektes ein, z.B. 2808OE212 für das BÖL-Projekt mit der FKZ 08OE212.

Summary translation

The main objective of this research project is to develop and evaluate a good practice for control of poultry red mite (Dermanyssus gallinae) with several supplements of inert dusts in organic layers. The project is divided in different steps:
1) Present situation in the field: Overview of current methods of control concerning the mode of application, such as schedule and procedure of treatment, dose, products, and of the experiences regarding the efficacy.
2) Laboratory experiments: Test of relation of exposure time and mortality in vitro. Exposure tests to provide for the security of the treatment procedure.
3) Monitoring: Development of a monitoring method of poultry red mite infestation for farmers.
4) Optimized application in the field: Testing of the most effective and secure products from the laboratory experiments for efficacy on farms with different schedules of application: prophylactic, curative, with and without intervention.
5) Transfer of knowledge: Design of a brochure, publications in journals, internet and scientific meetings.
This research project is well-defined with involvement of high level experts and high prospects of success.

EPrint Type:Project description
Keywords:BÖL, BOEL, FKZ 06OE108, Dermanyssus gallinae, Rote Vogelmilbe, Poultry Red Mite, ökologische Legehennenhaltung
Subjects: Animal husbandry > Health and welfare
Animal husbandry > Production systems > Poultry
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Animals > Tiergesundheit
Germany > Federal Research Institute of Animal Health - FLI
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung - BLE
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=06OE108, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=06OE108&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen, http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do
Project ID:FKZ 06OE108
Location:Friedrich-Loeffler-Institut, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit, Institut für Tierschutz und Tierhaltung, Dörnbergerstr. 25-27, 29223 Celle
Start Date:16 December 2009
End Date:31 December 2011
Deposited By: schulz, johanna
ID Code:17391
Deposited On:21 Sep 2010 10:58
Last Modified:21 Sep 2010 19:59

Repository Staff Only: item control page