home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Öko-Forschung: Innovationsmotor für eine zukunftsfähige Landbewirtschaftung

Niggli, Urs and Gerber, Alexander (2010) Öko-Forschung: Innovationsmotor für eine zukunftsfähige Landbewirtschaftung. Working paper, BÖLW Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft.

[img] PDF
Limited to [Registered users only]

149Kb

Online at: http://www.boelw.de/uploads/media/pdf/Dokumentation/Dossiers_und_Positionspapiere/BOELW_Bedeutung_der_Oekoforschung_100603.pdf

Summary

Die Herausforderungen für die Land- und Ernährungswirtschaft sind gewaltig: Das Recht auf Nahrung muss gesichert und dabei die Belastbarkeitsgrenzen ökologischer Systeme eingehalten werden. Das grundlegende Prinzip des Öko-Landbaus ist es, innerhalb dieser Grenzen zu wirtschaften. Forschung zum Öko-Landbau leistet deshalb exklusive und wegweisende Beiträge für eine nachhaltige Landwirtschaft. Das Potenzial und die Bedeutung der Öko-Forschung für Innovationen in der Landwirtschaft und zur Sicherung der Ernährung wird hier dargestellt.


EPrint Type:Working paper
Keywords:ökologische Landwirtschaft, Ernährungssicherung, nachhaltige Landwirtschaft, ressourcenschonend, Öko-Forschung, Innovation, Kommunikation
Subjects: Knowledge management > Education, extension and communication
Environmental aspects
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Sustainability
Germany > Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft - BÖLW
Related Links:http://www.boel.de, http://www.fibl.org, http://www.boelw.de/uploads/media/pdf/Dokumentation/Dossiers_und_Positionspapiere/BOELW_Bedeutung_der_Oekoforschung_100603.pdf
Deposited By: Niggli, Prof. Dr. Urs
ID Code:17361
Deposited On:17 Aug 2010 12:39
Last Modified:17 Aug 2010 12:44
Document Language:German - Deutsch
Status:Published

Repository Staff Only: item control page