home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Naturschutz mit Schafen und Ziegen

Rahmann, Gerold (2008) Naturschutz mit Schafen und Ziegen. In: Rahmann, Gerold and Schumacher, Ulrich (Eds.) Praxis trifft Forschung - Neues aus der Ökologischen Tierhaltung 2008. Johann Heinrich von Thünen-Institut - Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei (vTI), Braunschweig, pp. 11-26.

[img]
Preview
PDF - Published Version
3308Kb

Summary

Die Biotoppflege mit Schafen und Ziegen hat in den letzten Jahrzehnten enorm an Bedeutung gewonnen. Dies gilt auch für den Ökologischen Landbau. Sie ist auf der einen Seite eine kostengünstige, flexible und agrarhistorisch adäquate Möglichkeit der Erhaltung von „historischen Kulturlandschaften“, wie z.B. den Wacholder oder die Calluna-Heiden, andererseits stellt sie eine zusätzliche Einkommensquelle im Rahmen des Vertragsnaturschutzes für den Tierhalter dar. Vertragsnaturschutz benötigt spezielle Kenntnisse und betriebliche Anpassungen, um erfolgreich zu sein. Hier sollen die wichtigsten Aspekte dargestellt werden.


EPrint Type:Book chapter
Subjects: Animal husbandry > Production systems > Sheep and goats
Animal husbandry > Health and welfare
Environmental aspects > Biodiversity and ecosystem services
Research affiliation: Germany > Federal Research Institute for Rural Areas, Forestry and Fisheries - VTI > Institute of Organic Farming - OEL
ISBN:978-3-86576-045-6
Deposited By: Rahmann, Prof. Dr. Gerold
ID Code:17031
Deposited On:20 Apr 2010 11:09
Last Modified:21 Apr 2010 10:16
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page