home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Konzept und Versuchsplanung für eine zukünftige koordinierte Feldprüfung von Legehennenherkünften auf ihre Eignung für den ökologischen Landbau

{Project} Konzept und Versuchsplanung für eine zukünftige koordinierte Feldprüfung von Legehennenherkünften auf ihre Eignung für den ökologischen Landbau. [On-farm comparison of layer strains for organic egg production: experimental design and guidelines.] Runs 2005 - 2008. Project Leader(s): Reinsch, Prof. Dr. Norbert, Forschungsinstitut für die Biologie landwirtschaftlicher Nutztiere (FBN), D-Dummerstorf.

Full text not available from this repository.

Online at: http://www.bundesprogramm.de/fkz=04OE005

Summary

Die Einstufung der Eignung kommerzieller Legehennenherkünfte für die ökologische Legehennenhaltung erfordert eine solide Datengrundlage, um den ökologisch wirtschaftenden Legehennenbetrieben die Möglichkeit zu bieten, gezielt Herkünfte zu wählen, die ruhig und robust sind und gleichzeitig ein ausreichendes Leistungsvermögen aufweisen. Ziel des Vorhabens ist es, ein Konzept einschließlich einer Versuchsplanung für eine koordinierte Feldprüfung von Legehennen auf ihre Eignung für den ökologischen Landbau zu entwickeln. Um dem speziellen Informationsbedarf der ökologischen Legehennenhalter gerecht zu werden, soll neben einer Feldprüfung von Hybridherkünften auf Praxisbetrieben (n = 30 Betriebe) vergleichend eine Stationsprüfung (Haus Düsse, Prüfstation Kitzingen) durchgeführt werden. Aus dem Vergleich der Daten aus der Feld- und Stationsprüfung soll geklärt werden, ob sich die Eignung einzelner Herkünfte unter Praxisbedingungen anders darstellt als unter den Bedingungen der Stationsprüfung. Neben den Leistungsmerkmalen werden Verhaltensmerkmale wie Brütigkeit, Nichtannahme von Legenestern, Federpicken und Kannibalismus geprüft. Die Daten werden einer epidemiologisch-statistischen Auswertung unterzogen. Abschließend ist ein Anwenderseminar für Berater, Landwirte und Mitarbeiter von Prüfstationen geplant.
Angaben zur Finanzierung des Projekts finden Sie im Förderkatalog des Bundes unter http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do. Bitte geben Sie in das Suchfeld eine 28 plus das Förderkennzeichen (FKZ) des BÖL-Projektes ein, z.B. 2808OE212 für das BÖL-Projekt mit der FKZ 08OE212.


EPrint Type:Project description
Keywords:BÖL, BOEL, FKZ 04OE005, ökologische Legehennenhaltung, Legehennenherkünfte, Geflügelzucht, Legeleistung, Feldprüfung
Subjects: Animal husbandry > Production systems > Poultry
Animal husbandry > Breeding and genetics
Research affiliation: Germany > Other organizations
Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Animals > Tierzucht
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung - BLE
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=04OE005, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=04OE005&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen, http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do
Project ID:FKZ 04OE005
Start Date:1 June 2005
End Date:15 September 2008
Deposited By: Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau, Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)
ID Code:16827
Deposited On:09 Mar 2010 13:00
Last Modified:09 Mar 2010 13:00

Repository Staff Only: item control page