home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Ökologische Aquakultur - Im Spannungsfeld zwischen Praxisrealität, Richtlinien und Verbrauchererwartung

Stamer, Andreas (2010) Ökologische Aquakultur - Im Spannungsfeld zwischen Praxisrealität, Richtlinien und Verbrauchererwartung. In: AgrarBündnis, e.V. (Ed.) Der kritische Agrarbericht 2010. , pp. 94-98.

[img]
Preview
PDF
97Kb

Summary

Die Fischbestände in den Weltmeeren sind längst übernutzt. Aquakultur scheint eine willkommene Alternative zu sein. Seit Jahrzehnten ist sie ein Wachstumssektor – auch in der ökologischen Fischzucht. Bio-Aquakultur wird heute weltweit praktiziert, beschränkt sich jedoch nach wie vor auf wenige Arten und Produktionssysteme und macht insgesamt nur einen kleinen Bruchteil der gesamten Aquakultur aus. Eine großflächige Umstellung wäre aus Gründen des Umweltschutzes, der Tiergerechtheit, der Einkommenssicherung von Kleinbauern sowie der Erzeugung qualitativ hochwertiger Lebensmittel sinnvoll. Ein wachsender Markt erfordert jedoch die Festlegung entsprechender Qualitätsstandards. Seit August 2009 sind im Rahmen der EU-Ökoverordnung auch Regelungen für die Aquakultur in Kraft. Sie zeichnen sich einerseits durch überraschend strenge Vorgaben aus, etwa was hormonelle Behandlungen und körperliche Manipulationen bei Fischen angeht. Andererseits sind die Vorgaben zu Besatzdichten und zur Qualität des Fischfutters so liberal ausgefallen,dass sich die Öko-Aquakultur in diesen Punkten kaum von konventioneller Haltung und Fütterung unterscheiden muss. Langfristig läuft die Öko-Aquakultur durch die Festlegung des EU-Standards Gefahr, dass das Niveau bei Prozess- wie Produktqualität sinkt. – Der vorliegende Beitrag gibt einen Überblick über den derzeitigen Entwicklungsstand der Öko-Aquakultur, die neuen rechtlichen Vorgaben und benennt Probleme und Forschungsbedarf bei der ökologischen Fischzucht.


EPrint Type:Book chapter
Keywords:Aquakultur, Tiergesundheit, ökologische Fischzucht, EU-Öko-Verordnung, rechtliche Regelungen
Subjects: Animal husbandry > Production systems > Aquaculture
Values, standards and certification
Animal husbandry > Health and welfare
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Aquaculture
Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Animal Health
Related Links:http://www.kritischer-agrarbericht.de, http://www.fibl.org/de/schweiz/forschung/tiergesundheit.html
Deposited By: Stamer, Dr. Andreas
ID Code:16673
Deposited On:25 Jan 2010 21:17
Last Modified:12 Apr 2010 07:42
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page