home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Bundesprogramm Ökolandbau: die zweiten zehn Prozent werden anstrengend

Nieberg, Hiltrud (2002) Bundesprogramm Ökolandbau: die zweiten zehn Prozent werden anstrengend. [Federal program of organic farming: the second ten per cent will become challenging.] Schrot & Korn, 2002 (3/2002), pp. 55-57.

[img] PDF
92Kb

Online at: http://www.naturkost.de/schrotundkorn/2002/sk0203l2.htm

Summary

20 Prozent Ökolandbau in zehn Jahren – das ist nur durch ein komplexes Bündel von Maßnahmen zu erreichen. Sonst gerät das Gleichgewicht von Angebot und Nachfrage nach Öko-Produkten aus dem Lot. Das Verbraucherschutzministerium (BMVEL) von Renate Künast hat jetzt ein Bundesprogramm Ökolandbau aufgelegt. (zitiert aus: Nieberg, H (2002) Bundesprogramm Ökolandbau: die zweiten zehn Prozent werden anstrengend. Schrot & Korn, 3/2002, 55-57)
Die Verbraucherzeitschrift Schrot & Korn interviewte Frau Dr. Nieberg, von der Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL), die an dem Bundesprogramm Ökolandbau maßgeblich mitgewirkt hat.


EPrint Type:Newspaper or magazine article
Keywords:BMVEL, Bundesprogramm Ökolandbau, BOEL, BÖL
Subjects: Food systems > Policy environments and social economy
Knowledge management > Education, extension and communication
Research affiliation: Germany > Federal Research Institute for Rural Areas, Forestry and Fisheries - VTI > Institute of Farm Economics - BW
Related Links:http://www.naturkost.de/archiv/200203.htm, http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bal.fal.de/Arbeitsgebiete.htm
Deposited By: Nieberg, Dr. Hiltrud
ID Code:1629
Deposited On:25 Nov 2003
Last Modified:12 Apr 2010 07:28
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page