home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Verbrauchsstrukturen von Öko-Intensivkäufern im Fokus

Buder, Fabian and Hamm, Ulrich (2009) Verbrauchsstrukturen von Öko-Intensivkäufern im Fokus. Ernährungs Umschau (09/2009), pp. 527-533.

[img] PDF - Published Version
Limited to [Depositor and staff only]

805Kb

Summary

Verglichen wurden die Ausgaben- und Verbrauchsstrukturen im Jahr 2008 von Öko-Intensivkäufern mit Vergleichshaushalten, die nicht oder nur sehr selten Öko-Lebensmittel kaufen. Es zeigten sich deutliche Unterschiede sowohl hinsichtlich der Pro-Kopf-Ausgaben für Lebensmittel als auch der pro Kopf verbrauchten Mengen. Für die Ernährung von Öko-Intensivverbrauchern spielen Fleisch und Wurstwaren sowie Streichfette und Öle eine deutlich geringere Rolle als für die Vergleichshaushalte. Dagegen ist der Verbrauch bei Milch und Milchprodukten sowie insbesondere bei Obst, Gemüse und Getreideprodukten deutlich höher.
Mit dieser Verbrauchsstruktur kommen die Öko-Intensivverbraucher den Empfehlungen von Ernährungswissenschaftlern für eine möglichst gesunde Ernährung deutlich näher als die Vergleichshaushalte. Es zeigen sich aber auch Hinweise darauf, dass mit dem steigenden Öko-Angebot bei Fertigprodukten (z. B. Tiefkühl-Pizza) und süßen Speisen deren Verbrauch bei den Öko-Intensivkäufer-Haushalten steigt.


EPrint Type:Journal paper
Keywords:Öko-Lebensmittel, Öko-Käufer, Verbrauchsstrukturen, Ausgabenstrukturen, Gesundheit, Panelforschung
Subjects: Food systems > Food security, food quality and human health
Food systems > Markets and trade
Research affiliation: Germany > University of Kassel > Department of Agricultural- and Food Marketing
Related Links:http://www.ernaehrungs-umschau.de/themen/wissenschaft_aktuell/?id=4005
Deposited By: Buder, Dr. Fabian
ID Code:15933
Deposited On:19 Nov 2009 12:37
Last Modified:07 Jul 2010 10:06
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted

Repository Staff Only: item control page