home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Sortimente - Potenziale für die Optimierung

Buder, Fabian and Hamm, Ulrich (2009) Sortimente - Potenziale für die Optimierung. BioHandel (05/09), pp. 18-21.

[img] PDF - Published Version
Limited to [Depositor and staff only]

6Mb

Summary

Auch Stammkunden des Naturkostfachhandels kaufen eine Reihe von Produkten in konventionellen Einkaufsstätten, und dies sowohl in konventioneller als auch in ökologischer Qualität. Ein Grund dafür können Lücken in den Sortimenten des Naturkostfachhandels sein. Der Artikel untersucht anhand exemplarischer Warengruppen auf Basis von Paneldaten der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) das Kaufverhalten von Stammkäufern des Naturkostfachhandels und zeigt auf, wo der Naturkostfachhandel bisher in seinen Sortimenten nicht ausreichend auf die sich wandelnden Wünsche und Bedürfnisse seiner Kunden eingegangen ist.


EPrint Type:Journal paper
Keywords:Naturkostfachhandel Sortimente Sortimentslücken Käuferverhalten
Subjects: Farming Systems > Farm economics
Research affiliation: Germany > University of Kassel > Department of Agricultural- and Food Marketing
Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Economics > Marktentwicklung
Deposited By: Buder, Dr. Fabian
ID Code:15926
Deposited On:08 Nov 2009 15:47
Last Modified:12 Apr 2010 07:39
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page