home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Analyse von Forschungsergebnisse im Hinblick auf die praxisrelevante Anwendung für die Vermarktung und das Marketing von Öko-Produkten. Zusammenfassung - vergleichende Betrachtung und Erarbeitung von Empfehlungen für die Praxis

{Project} Analyse von Forschungsergebnisse im Hinblick auf die praxisrelevante Anwendung für die Vermarktung und das Marketing von Öko-Produkten. Zusammenfassung - vergleichende Betrachtung und Erarbeitung von Empfehlungen für die Praxis. [Analysis of research results considering the practical application for marketing of organic products - Abstract, comparison and drawing of recommendation for practical applications.] Runs 2007 - 2008. Project Leader(s): Rippin, Dipl.-Ing. agr. Markus, AgroMilagro research.

Full text not available from this repository.

Online at: http://www.bundesprogramm.de/fkz=06OE301

Summary

Eine Vielzahl wertvoller, für die strategischen Entscheidungen der Vermarktungsakteure auf dem Öko-Markt relevanter Praxis- und Forschungsergebnisse sind in zahlreichen Projektberichten und Studien zu finden, die im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau (BÖL) erstellt worden sind. Zusätzlich sollen weitere Studien ergänzt und einbezogen werden. Die wesentlichen Erkenntnisse der Projekte sollen professionell aufbereitet und leicht verständlich präsentiert werden. Diese Ergebnisanalyse soll vor allem im Hinblick auf eine direkte Umsetzbarkeit in der Praxis geschehen, um Erzeugungs-, Verarbeitungs- und Vermarktungsunternehmen sowie der Administration zu helfen, strategische Entscheidungen besser an aktuelle bzw. zu erwartende Marktentwicklungen und Marktpotentiale zu orientieren und allen Entscheidungsträgern im Markt eine bessere Grundlage für Investitionsentscheidungen zu ermöglichen. Ziel ist es, eine kurze prägnante und anschauliche Darstellung der wichtigsten und praxisrelevanten Resultate der verschiedenen Projekte, die sich mit Markt- und Vermarktungsfragen beschäftigt haben, zu erarbeiten. Neben der einfachen Beschreibung der Ergebnisse sollen sich tangierende Themenbereiche verschiedener Projekte vergleichend beschrieben und eine Synthese aus allen analysierten Studien angefertigt werden, die sämtliche Erkenntnisse in ein oder mehrere strategische Konzepte einfließen lässt. Im Einzelnen sollen mit der Ergebnisanalyse Aussagen zu folgenden Fragen gebündelt werden: - Wie können sich Bio-Produkte von besonderer Prozess- bzw. innerer Qualität vom No-Name-Bio absetzen und Marktanteile halten bzw. gewinnen? - Wie können sich Qualitäts-Bio-Produkte vor der Preisspirale nach unten schützen? - Wie können Verbraucher dazu motiviert werden, gezielt beworbene Bio-Produkte aus deutscher Erzeugung zu präferieren, auch wenn der Preis über dem von No-Name oder Import-Bio liegt? - Welche Vermarktungsideen bzw. -konzepte haben das Potential, den Absatz von Öko-Produkten zu fördern? - Welche erfolgsversprechenden Vermarktungsideen können sich gegenseitig ergänzen und in der Praxis erfolgreich umgesetzt werden? - Welche Erfahrungen und neuen Erkenntnisse wurden gewonnen, die helfen können, Marketingkonzepte in Zukunft effizienter umzusetzen?


EPrint Type:Project description
Keywords:BÖL, BOEL, FKZ 06OE301, Marketing, Öko-Produkte, Bio-Produkte, Marketingstrategien, Marketingkonzepte, organic products, marketing, strategies, concepts
Subjects: Knowledge management > Education, extension and communication
Food systems > Markets and trade
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Training/Knowledge Transfer > Training/Knowledge Transfer
Germany > Agromilagro research
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung - BLE
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=06OE301, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=06OE301&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen
Project ID:06OE301
Location:Agromilagro research
Auf der Tränke 17
D-53332 Bornheim
Start Date:2 October 2007
End Date:30 June 2008
Deposited By: Rippin, Dipl.-Ing.agr. Markus
ID Code:15375
Deposited On:04 Feb 2009
Last Modified:20 Aug 2009 14:42
Document Language:German - Deutsch
Status:Unpublished
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Gefördert vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau.
Projektleitung: Markus Rippin, AgroMilagro research

Repository Staff Only: item control page