home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Erzeugung von Weizen hoher Backqualität durch Gemengeanbau mit Winterackerbohne und Wintererbse im ökologischen Landbau

{Project} Erzeugung von Weizen hoher Backqualität durch Gemengeanbau mit Winterackerbohne und Wintererbse im ökologischen Landbau. [Effects of intercropping of winter wheat with pea and fababean on grain yield and baking quality of wheat.] Runs 2004 - 2006. Project Leader(s): Schmidtke, Prof. Dr. Knut, Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden.

Full text not available from this repository.

Online at: http://www.bundesprogramm.de/fkz=03OE050

Summary

Ziel des Forschungsprojektes ist es, ein neues Gemengeanbausystem zur Erzeugung von hochqualitativem Backweizen im ökologischen Landbau zu entwickeln, den Anbau bisher vernachlässigter Kulturpflanzenvarietäten (Winterformen der Ackerbohne und Erbse) zu fördern und über die Anlage von Demonstrationsversuchen in der Praxis und das Fertigen eines Anbautelegramms (Empfehlungen für die Beratung) einen Transfer der Projektergebnisse in die Landbaupraxis zu gewährleisteten. Die geplanten Untersuchungen dienen dazu, die Eignung des Gemengebaus von Winterweizen mit Winterformen der Ackerbohne und der Erbse zur Erzeugung von hochqualitativen Backweizen zu prüfen, den Einfluss der Standraumzuteilung der Gemengepartner auf die Kornproteingehalte des Weizens im Gemenge zu testen und die Frage zu klären, ob ein erhöhter Kornproteingehalt des Weizens aus dem Gemenge gegenüber dem Anbau von Weizen in Reinsaat durch eine zeitliche Verschiebung der Aneignung von bodenbürtigem Stickstoff oder einen Transfer symbiotisch fixierten Stickstoffs hervorgerufen wird. Durch das Forschungsprojekt soll für Betriebe des ökologischen Landbaus, die nur über geringe Mengen oder keine Wirtschaftsdüngemittel verfügen (viehschwach, viehlos wirtschaftende Betriebe), eine neue verfahrenssichere Strategie zur Erzeugung von Backweizen sehr guter Qualität bereitgestellt werden. Weiterhin sollen Wirkungszusammenhänge erkannt und hierüber standort-spezifische Anbauempfehlungen für die Praxis im ökologischen Ackerbau abgeleitet werden.


EPrint Type:Project description
Keywords:BÖL, BOEL, FKZ 03OE050, Weizen, Reinsaat, Gemenge, Reihenweite, Gemengepartner, Körnerleguminosen, Ertrag, Backqualität
Subjects: Food systems > Food security, food quality and human health
Crop husbandry > Production systems > Cereals, pulses and oilseeds
Research affiliation: Germany > University of Göttingen > Plant Production
Germany > University of Applied Science Dresden > Faculty of Agriculture/Landscape Management
Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Plants > Pflanzenbau
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung - BLE
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=03OE050, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=03OE050&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen
Project ID:03OE050
Location:Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
Fachbereich Landbau/Landespflege
Pillnitzer Platz 2
D-01326 Dresden
Start Date:22 January 2004
End Date:31 December 2006
Deposited By: Schmidtke, Prof. Dr. Knut
ID Code:15307
Deposited On:01 Feb 2009
Last Modified:18 Feb 2010 10:34

Repository Staff Only: item control page