home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Naturschutzberatung für den Ökologischen Landbau - Entwicklung und Optimierung von Beratungsansätzen für die Integration von Naturschutzzielen auf Biohöfen

{Project} Naturschutzberatung für den Ökologischen Landbau - Entwicklung und Optimierung von Beratungsansätzen für die Integration von Naturschutzzielen auf Biohöfen. [Nature Conservation Advisory Service for Organic Farms - Development and optimisation of advisory services for an integration of nature protection targets on organic farms.] Runs 2004 - 2007. Project Leader(s): van Elsen, Dr. Thomas, Forschungsinstitut für biologischen Landbau Deutschland e.V. (FIBL).

Full text not available from this repository.

Online at: http://www.bundesprogramm.de/fkz=03OE282

Summary

Ausgangspunkt des Vorhabens ist das im Dezember 2003 abgeschlossene Projekt 02OE459 „Naturschutzberatung für den ökologischen Landbau – eine Projektstudie zur Integration von Naturschutzzielen auf Biohöfen“, welches im BÖL gefördert wurde. Im Verlauf dieses Vorhabens wurde deutlich, dass die Rahmenbedingungen für eine Naturschutzberatung in den untersuchten Bundesländern stark unterschiedlich sind. Im Abschlussbericht wird darauf hingewiesen, dass aufgrund der unterschiedlichen Rahmenbedingungen die Erstellung eines allgemeingültigen Konzeptes zur Institutionalisierung weder sinnvoll noch möglich war. Vielmehr kommt es demnach bei der wünschenswerten Institutionalisierung in weiteren Bundesländern neben der Pilotregion Niedersachsen darauf an, die individuellen Möglichkeiten und Rahmenbedingungen auszuschöpfen und zu nutzen. An dieser Stelle knüpft das hier vorliegende Projekt an. Für eine dreijährige Modellphase soll eine bundesweit zur Verfügung stehende Koordinationsstelle geschaffen werden, die als Impulsgeber und Ansprechpartner für initiative Akteure (Behördenvertreter, Naturschutz- und Ökolandbauverbände) zur Einrichtung einzelbetrieblicher Beratungsansätze für Biobetriebe in den weiteren Bundesländern dienen soll. Damit sollen die Akteure vernetzt und die Integration von Naturschutzzielen in den Ökologischen Landbau vorangetrieben werden. Für die Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen und Nordrhein-Westfalen kann auf den Vorarbeiten und Kontakten des Vorgängerprojektes aufgebaut werden. Weiterhin ist die Kontaktaufnahme zu Akteuren in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Hessen, Thüringen und Sachsen-Anhalt vorgesehen, wobei der Antragsteller dort schon über Kontaktmöglichkeiten verfügt. Für die verbleibenden Flächenbundesländer Saarland, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg sind noch keine konkreten Ansprechpartner bekannt. Die Kontaktaufnahme und Kooperation ist hier im Rahmen des Vorhabens geplant.


EPrint Type:Project description
Keywords:BÖL, BOEL, FKZ 03OE282, Naturschutz, Beratung, Biolandbau, einzelbetriebliche Naturschutzberatung, Netzwerk Naturschutzberatung, nature conservation advisory service
Subjects: Food systems > Policy environments and social economy
Knowledge management > Education, extension and communication
Environmental aspects > Biodiversity and ecosystem services
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Economics > Conservation/Energy/Climate
Germany > FiBL Germany - Research Institute of Organic Agriculture > Nature conservation
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung - BLE
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=03OE282, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=03OE282&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen
Project ID:03OE282
Location:Forschungsinstitut für biologischen Landbau Deutschland e.V. (FIBL)
Standort Witzenhausen
Nordbahnhofstr. 1a
D-37213 Witzenhausen
Start Date:15 July 2004
End Date:31 December 2007
Deposited By: van Elsen, Dr. Thomas
ID Code:15289
Deposited On:28 Jan 2009
Last Modified:20 Aug 2009 14:42

Repository Staff Only: item control page