home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Verbesserung der Vermarktungsmöglichkeiten ökologischer Produkte entlang der Wertschöpfungskette - Handlungsempfehlungen auf Basis eines Vergleichs der Kosten der Verarbeitung und Vermarktung konventionell und ökologisch erzeugter Milch und Molkereiprodukte

{Project} Verbesserung der Vermarktungsmöglichkeiten ökologischer Produkte entlang der Wertschöpfungskette - Handlungsempfehlungen auf Basis eines Vergleichs der Kosten der Verarbeitung und Vermarktung konventionell und ökologisch erzeugter Milch und Molkereiprodukte. [Improvement of marketing facilities for organic products along the value-added chain - Recommendations based on a comparison of the costs in processing and marketing of conventional and organic milk and milk products.] Runs 2002 - 2003. Project Leader(s): Schmidt, Dr. Christian, Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel.

Full text not available from this repository.

Online at: http://www.bundesprogramm.de/fkz=02OE043

Summary

Durch eine wissenschaftliche Analyse wird ein Rückschluss auf die latenten Probleme der Vermarktung von Ökoprodukten ermöglicht, die insbesondere durch die Mehrkosten der ökologischen Produkte im nachgelagerten Bereich der Landwirtschaft zustande kommen. Basierend auf bestehenden Daten u. Modellen für den Molkereisektor (Modellabteilungsrechnungen), originären Daten aus Wirtschaftlichkeitsvergleichen und weiteren Sekundärstatistiken des Antragstellers erfolgt eine Quantifizierung und Analyse der (Mehr-) Kosten der Verarbeitung und der Vermarktung von Biomolkereiprodukten. Neben den (Mehr-) Kosten der Produktion sind diejenigen des Handels und der Vermarktung von Lebensmitteln ausdrücklich einbezogen. Das Forschungsvorhaben beschränkt sich auf die vergleichende Betrachtung der Verarbeitungs- und Vermarktungskosten von konventionellen und ökologischen Molkereiprodukten. Diese branchenspezifische Eingrenzung auf Milchprodukte ermöglicht es, die Ziele des Forschungsvorhabens hinreichend konkret u. operational zu halten, um belastbare u. damit aussagekräftige Ergebnisinterpretationen bei vertretbarem Forschungsaufwand zu gestatten. Durch die Nutzung vorhandener, institutsinterner Daten und Methoden ist – u.a. im Rahmen einer späteren Evaluierung – ein fortgesetztes Monitoring der Forschungsergebnisse gewährleistet.


EPrint Type:Project description
Keywords:BÖL, BOEL, FKZ 02OE043, Biomilch, Biomilchmarkt, Milch, Milchmarkt, Marktentwicklung, Logistik, Logistikkosten, Distribution, milk
Subjects: Food systems > Markets and trade
Food systems > Processing, packaging and transportation
Food systems > Produce chain management
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Economics > Vermarktung
Germany > Federal Research Institute of Nutrition and Food - MRI > Department of Safety and Quality of Milk and Fish Products
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung - BLE
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=02OE043, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=02OE043&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen
Project ID:FKZ 02OE043
Location:Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel
Institut für Ökonomie und Soziologie
Herrmann-Weigmann-Straße 1
D-24103 Kiel
Start Date:1 August 2002
End Date:31 December 2003
Deposited By: Burchardi, Dr. Henrike
ID Code:15229
Deposited On:18 Jan 2009
Last Modified:20 Aug 2009 14:42
Document Language:German - Deutsch
Status:Unpublished
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Gefördert vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau.
Projektleitung: Dr. Holger D. Thiele (Institut für Ökonomie der Ernährungswirtschaft,
Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel, Standort Kiel)

Repository Staff Only: item control page