home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Berücksichtigung der Gesundheit in der Rindviehzucht

{Project} Berücksichtigung der Gesundheit in der Rindviehzucht. Runs 2000 - 2004. Project Leader(s): Spengler Neff, Anet, Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL).

Full text not available from this repository.

Online at: http://www.fibl.org/de/schweiz/forschung/tierhaltung.html

Summary

Der biologische Landbau fordert in der Rindviehzucht gesunde und fruchtbare Milchkühe, die eine gute Leistung aus dem hofeigenen Futter erbringen und langlebig sind. Um dies zu erreichen, müssen Zucht, Haltung, Fütterung und Management stimmen. Im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft Schweizerischer Rinderzüchter (ASR) wurde ein aktueller Überblick erstellt, wie Gesundheitsmerkmale heute in der Milchviehzucht berücksichtigt werden und wie der aktuelle Stand der Forschung ist.


EPrint Type:Project description
Keywords:Tierzucht, Tierhaltung, Gesundheit, Rindviehzucht
Subjects: Animal husbandry > Health and welfare
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Animal Husbandry and Breeding
Research funders: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland
Related Links:http://www.asrbern.ch/, http://www.fibl-shop.org/forschung/tierzucht/biorinderzucht/documents/thtz-2-1.pdf, http://www.genetics-network.ch/
Location:CH-5070 Frick
Start Date:1 January 2000
End Date:31 December 2004
Deposited By: Spengler, Anet
ID Code:15051
Deposited On:23 Jan 2009
Last Modified:20 Aug 2009 14:41

Repository Staff Only: item control page