home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Erste Ergebnisse der HeiBwasserbehandlung an okologisch erzeugten Apfeln

Trierweiler, Bernhard and Schirmer, Helmut (2002) Erste Ergebnisse der HeiBwasserbehandlung an okologisch erzeugten Apfeln. In: Boos, Markus (Ed.) Ecofruit - 10th International Conference on Cultivation Technique and Phytopathological Problems in Organic Fruit-Growing: Proceedings to the Conference from 31st January to 2nd February 2006 at Weinsberg/Germany, p. 56.

[img] PDF
189Kb

Summary

1m okologischen Apfelanbau durfen im Gegensatz zur IP keine Lagerspritzungen mit syntetisch-chemischen Fungiziden durchgefUhrt werden. Von daher ist Gloeosporium-Faule auf den Fruchten die Hauptursache von Verlusten wahrend der Langzeitlagerung.
Seit 1999 wurden in der BFE okologisch erzeugte Àpfel im Nachernteverfahren mit heiBem Wasser behandelt, im Normalkuhllager uber mehrere Monate aufbewahrt und bonitiert. Oabei zeigten sich ausgezeichnete Wirkungen gegenuber dem Auftreten von Gloeosporium alba.
Oaruber hinaus wurden an den Fruchten Festigkeitsmessungen, sensorische Prufungen und Inhalts-stoffanalysen durchgefUhrt.


EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Subjects: Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Crop husbandry > Production systems > Fruit and berries
Research affiliation: International Conferences > 2002: Ecofruit
Related Links:http://www.ecofruit.net
Deposited By: Tagung, Ecofruit
ID Code:14598
Deposited On:23 Oct 2008
Last Modified:12 Apr 2010 07:38
Document Language:English
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted

Repository Staff Only: item control page