home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Bio für alle? Der Beitrag gemeinschaftlich getragener Landwirtschaft (Workshop)

Moschitz, Dr. Heidrun and Darnhofer, Dr. Ika (2009) Bio für alle? Der Beitrag gemeinschaftlich getragener Landwirtschaft (Workshop). Paper at: 10. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Zürich, 11.-13. Februar 2009. [Unpublished]

[img] PDF
35Kb

Summary

Dem biologischen Landbau haftet das Image an, teure Produkte für eine begrenzte Käuferschicht zu produzieren. Allerdings definiert sich die biologische Landwirtschaft nicht als elitär, und trachtet nach fairen Beziehungen zwischen ProduzentInnen und KonsumentInnen.
Einen Beitrag zur Verständigung zwischen Produktion und Konsum leisten auch Initiativen einer „gemeinschaftlich getragenen Landwirtschaft“. Dabei werden Konsumentinnen und Konsumenten in unterschiedlicher Form an der Produktion beteiligt, sei es durch Gemüseabonnements oder durch die aktive Mitarbeit auf dem Feld. Allerdings hat sich gezeigt, dass auch diese Initiativen insbesondere eine gut gebildete und eher gut situierte Kundenschicht anziehen.
Die Frage ist, wie das Potential des Biolandbaus und der gemeinschaftlich getragenen Landwirtschaft verbunden werden kann, um möglichst viele Menschen anzusprechen, sie für eine gesunde Ernährung zu sensibilisieren und ihnen den Zugang zu entsprechenden Nahrungsmitteln zu ermöglichen.
Im Workshop sollen voranging folgende Fragen beantwortet werden:
• Wie exklusiv ist der Biolandbau tatsächlich?
• Wie können gewisse Gruppen, die durch eine geringere Bildung und ein niedriges Einkommen gekennzeichnet sind (z.B. PensionistInnen, MigrantInnen, Arbeitslose), für Bioprodukte gewonnen werden?
• Welchen Beitrag kann gemeinschaftlich getragene Landwirtschaft leisten, um das „exklusive“ Image des Biolandbaus abzubauen?
• Wie könnte das geschehen bzw. welche Unterstützung (von wem?) ist dazu notwendig?


EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Gemeinschaftlich getragene Landwirtschaft, Produzenten-Konsumenten Beziehung, CSA, Werte, Workshop
Subjects:"Organics" in general
Food systems > Community development
Farming Systems > Social aspects
Research affiliation: International Conferences > 2009: Scientific Conference on Organic Agriculture > Workshops
Related Links:http://www.wissenschaftstagung.de
Deposited By: Moschitz, Heidrun
ID Code:14237
Deposited On:06 May 2009
Last Modified:12 Apr 2010 07:37
Document Language:German - Deutsch
Status:Unpublished
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page