home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Maßzahlen der Energieeffizienz: Brennwerte oder Lebensmittel erzeugen?

Haas, Guido (1996) Maßzahlen der Energieeffizienz: Brennwerte oder Lebensmittel erzeugen? In: Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften, (Ed.) Mitteilungen der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften 9, 101 - 102, 9, Mitteilungen der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften, no. 9, pp. 101-102.

[img] PDF
63Kb

Summary

Die Beurteilung des Energieeinsatzes der Erzeugung von Lebensmitteln erfordert ein anderes Effizienzkriterium als die Erzeugung von Brennstoffen. Die Energieeffizienz (Wirkungsgrad) stellt die Relation bzw. den Quotient von Energiezufuhr (Input) zu der Zielgröße Ertrag (Output: Masse oder Energie) dar. Der Energieertrag selbst ist kein geeigneter Maßstab zur Parametrisierung der Energieeffizienz. Um unterschiedliche Ertragsleistungen (Masse oder Energie) bei der Effizienzbeurteilung zu berücksichtigen, sind ev. verschiedene Leistungsklassen zu bilden.


EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Klima, Klimawandel, Energiebilanz, Energieeinsatz, Energiezufuhr, Energieverbrauch, fossile Energie, Systemvergleich, Brennwert, Ertrag, Energieeffizienz, Energieinput, Index
Subjects:"Organics" in general
Environmental aspects > Air and water emissions
Research affiliation: Germany > University of Bonn > Institute of Organic Agriculture > Environment
Related Links:http://www.agrarhaas.de/4.html
Deposited By: Haas, Dr. Guido
ID Code:13932
Deposited On:08 Sep 2008
Last Modified:12 Apr 2010 07:37
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page