home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Ertrag und Qualität von Kartoffeln im Organischen Landbau: Abhängigkeit von Düngerart und Düngermenge

Schulz, Dirk Gerhard (2000) Ertrag und Qualität von Kartoffeln im Organischen Landbau: Abhängigkeit von Düngerart und Düngermenge. [Yield and quality of potatoes in organic farming: Dependence of kind and quantity of organic fertilizer.] Thesis, Universität Bonn, Institut für Organischen Landbau. Verlag Dr. Köster, Berlin.

[img] PDF
57Kb

Summary

Während der Jahre 1993-1996 wurde in faktoriellen Feldversuchen auf zwei Standorten (Darmstadt, Hennef / Sieg) untersucht, in welchem Ausmaß Ertrag und Qualität von Kartoffelknollen der Sorte „Granola“ durch unterschiedlich intensive Düngung [mineralisch (N), organisch (Rinderstallmist)] und die Anwendung der biologisch-dynamischen Präparate beeinflußt werden. Zusätzlich wurde die Auswirkung
gesteigerter organischer Düngung auf die Qualität verschiedener Kartoffelsorten (Agria, Granola, Nicola und Provento) untersucht.
Die Steigerung der Düngung erhöhte die gesamte Knollenfrischmasse, das Knollengewicht und den Anteil handelsfähiger Ware und reduzierte den Chlorophyllgehalt der Blätter, den Anteil an Untergrößen, den Gehalt an Trockenmasse und Saccharose, die Lagerfähigkeit und die Gewebefestigkeit. Durch Steigerung der organischen bzw. biologisch-dynamischen Düngung wurde als Folge der Zufuhr von NaCl über den Leckstein der Chloridgehalt der Knollen erhöht. Die Steigerung der mineralischen N-Düngung dagegen reduzierte den Chloridgehalt der Kartoffelknollen (Verdünnungseffekt).
Mineralische N-Düngung im Vergleich zur organischen / biologisch-dynamischen Düngung (Rinderstallmist) erhöhte die Knollenfrischmasse und den Gehalt an Rohprotein und reduzierte den Anteil an Untergrößen, sowie den Gehalt an Trockenmasse, Asche, Kalium,
Magnesium und Phosphat. Die kombinierte Anwendung der biologisch-dynamischen Präparate bewirkte keine nennenswerten Unterschiede. Nach Anwendung der Spritzpräparate wurde bei den Knollen ein signifikanter Anstieg des Nitratgehaltes als Reaktion auf die Steigerung der Düngung beobachtet. Die unbehandelten Varianten reagierten nicht auf die ngssteigerung. Die Behandlung mit den biologisch-dynamischen Spritzpräparaten erhöhte die Gewebefestigkeit signifikant. Während die Spritzpräparate die Lagerverluste signifikant reduzierten, erhöhten die Kompostpräparate die Lagerverluste signifikant. Die Knollen der Sorte „Agria“ hatten signifikant geringere Nitratgehalte im Vergleich zu den Knollen der anderen Sorten.
Die Ergebnisse der Analysen mittels bildschaffender Methoden bestätigten deren prinzipielle Eignung für ergänzende Qualitätsuntersuchungen. Verschlüsselte Proben wurden den Varianten mit hoher Treffgenauigkeit zugeordnet. Auf der Basis einer breiten Parameteranzahl wurde ein Qualitätsindex entwickelt, der es ermöglichte, für einzelne Standorte die qualitätsbildenden Faktoren zu erkennen und durch objektivierenden
Bezug zu einem Referenzsystem die Ergebnisse verschiedener Feldversuche / Untersuchungen mit denen anderer hinsichtlich der Qualität der Ernteprodukte vergleichbar zu machen.

Summary translation

During the years 1993-1996 factorial field experiments were carried out on two experimental sites (Darmstadt, Hennef / Sieg) to investigate how yield and quality of potato tubers of the variety „Granola“ are affected by different intensive fertilization [mineral (N), organic (cow manure)] and the application of biodynamic preparations. In addition, the effect of increased manure on the quality of the varieties Agria, Granola, Nicola and Provento was investigated.
Increased use of fertilizer enhanced tuber freshmatter, tuber weight and net yield and reduced the content of leaf-chlorophyll, the share of chats, content of dry matter and sucrose, shelf life and tissue strength. Increasing the organic or the biodynamic manuring enlarged the content of chloride of the tubers as a result of the supply of NaCl due to the use of a licking stone. Increasing the mineral N-fertilization reduced the content of chloride in the potato tubers (diluting effect).
Mineral N-fertilization in comparison to organic / biodynamic manuring (cow-manure) enlarged the fresh matter and the content of crude protein of the tubers and reduced the share of chats as well as the amount of dry matter, ash, potassium, magnesia and phosphorus.
The combined application of the biodynamic preparations did not cause any remarkable difference. After application of the spray preparations a significant increase in nitrate content as a response to the increased manuring was noticed. The non-treated variants did not react to the increased fertilization. Treatment with biodynamic spray preparations enhanced tissue strength significantly. While the spray preparations reduced storage loss significantly, the biodynamic compost preparations increased storage loss significantly. Tubers of the variety „Agria“ had a significantly lower content of nitrate in comparison to the other varieties.
The results of the analyses by means of picture creating methods confirmed that these methods can deliver advanced quality determination in principle. Coded samples were assigned to the corresponding varieties with a high grade of accuracy. Based on a wide spectrum of parameters a quality index was developed that made it possible to recognize the factors that are responsible for high quality. By referring to an independent model the results of different field trials / investigations could be compared on an objective basis with special focus on the crop quality.

EPrint Type:Thesis
Thesis Type:Dissertation
Keywords:Düngung, Düngungsvergleich, Qualitätsindex, bildschaffende Methoden, biologisch-dynamische Präparate, Kartoffel, Granola, Feldversuch
Subjects: Crop husbandry > Production systems > Root crops
Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Research affiliation: Germany > University of Bonn > Institute of Organic Agriculture > Plant Production
Related Links:http://www.scientific-news.de/verlagdr.html
Deposited By: Schulz, Dr. Dirk Gerhard
ID Code:1376
Deposited On:07 Jan 2004
Last Modified:12 Apr 2010 07:28
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Gutachter:
Prof. Dr. U. Köpke
Prof. Dr. H. Büning-Pfaue
Die Dissertation kann bei dem Verlag Dr. Köster, Berlin, bestellt werden.
Verlag Dr. Köster, Eylauer Str. 3, 10965 Berlin
e-mail: verlag-koester@t-online.de

Repository Staff Only: item control page