home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Erfahrungen mit RIMpro in Versuch und Praxis

Tamm, Lucius; Schärer, Hans-Jakob; Denzel, Christoph and Amsler, Thomas (2006) Erfahrungen mit RIMpro in Versuch und Praxis. In: Häseli, A. (Ed.) Fachtagung Bioobstbau 2006. Tagungsband. Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL), CH-Frick, pp. 40-42.

[img] PDF
84Kb

Online at: https://www.fibl.org/shop/pdf/tb-1409-obstbautagung-2006.pdf

Summary

Die Saison 2005 war ein ausgesprochen anspruchsvolles Jahr für die Bekämpfung von Schorf. In der Primärsaison wurden an 41 Tagen Ascosporenausstoss beobachtet, davon an 20 Tagen Ausstösse mit grösseren Mengen von Ascosporen. Gemäss Modellrechnungen nach RIMpro kam es dadurch zu 8 Ereignissen mit ernstzunehmendem Infektionsrisiko. Zum Vergleich: im Jahr 2004 wurden nur gerade 2-3 derartige Ereignisse verzeichnet. Der Vergleich des gemessenen Ascosporenausstosses mit den Modellrechnungen von RIMpro zeigt, dass die Modellrechnungen relativ gut mit der Realität übereinstimmen. Unsere Erfahrungen im Jahr 2005 zeigen aber, dass für die Kalibrierung des Modells Ascosporenzählungen zu Beginn der Saison unerlässlich sind. Nur wenn die ersten Austösse erfasst werden, können verlässliche Prognosen in der nachfolgenden Saison gerechnet werden. Aufgrund dieser Erfahrung werden wir weiterhin eine Sporenfalle am Standort Frick betreiben und in der Romandie nach Möglichkeit lokale Zählungen einbeziehen.
Die Dienstleistung Schorfwarnung mit RIMpro und online Beratung, die wir seit 2004 anbieten (www.fibl.org/forschung/pflanzenschutz-krankheiten/schorfprognose/index.php), wird zunehmend von Produzenten als Entscheidungshilfe genutzt. Die 4 Referenzstationen stehen im Wallis, der Waadt, Frick und der Ostschweiz und werden während der Saison alle 2 Stunden aktualisiert, sodass topaktuelle Informationen zur Verfügung stehen. Die Daten und Informationen der Referenzstandorte sind als Anhaltspunkte für die Praxis gedacht. Die Interpretation der Informationen und den Bezug auf die eigene lokale Situation muss aber jeder Produzent selbst vornehmen.


EPrint Type:Book chapter
Keywords:Pflanzenschutz, Pflanzenkrankheiten, Pflanzenschutzstrategien und Epidemiologie, Ascosporen, Schorfwarnung, Schorfprognose, RIMpro
Subjects: Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Crop husbandry > Production systems > Fruit and berries
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Plant Protection and Biodiversity
Related Links:http://www.fibl.org/forschung/phytopathologie/index.php, http://www.fibl.org/forschung/phytopathologie/schorfprognose/index.php
Deposited By: Tamm, Dr. Lucius
ID Code:13430
Deposited On:17 Apr 2008
Last Modified:12 Apr 2010 07:37
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page