home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Vitamin E-Gehalt der Kuhmilch in Abhängigkeit von der Grasfütterung im Tal und auf alpinen Weiden

Leiber, Florian; Kunz, Carmen; Wettstein, Hans-Rudolf and Kreuzer, Michael (2003) Vitamin E-Gehalt der Kuhmilch in Abhängigkeit von der Grasfütterung im Tal und auf alpinen Weiden. In: Kreuzer, Michael; Wenk, Caspar and Lanzini, Tiziana (Eds.) Schriftenreihe Institut für Nutztierwissenschaften, ETH Zürich, 24, pp. 169-170.

[img] PDF
142Kb

Summary

Jeweils sechs laktierende Brown Swiss Kühe erhielten entweder reine Weidefütterung, reine Grünfütterung im Stall oder eine konventionelle Silage-Kraftfutter Vergleichsration. Dies wurde nacheinander für jeweils 42 Tagen an einem raigrasreichen Talstandort (400 m) und auf einer extensiven artenreichen Alpweide (2000 m) durchgeführt. Die Konzentration an Tocopherolen (Vitamin E)in der Milch wurde mittels HPLC bestimmt. Die Vitamin E-Konzentrationen waren in den grasbasierten gegenüber den aus der Vergleichsration stammenden Milchproben generell deutlich erhöht. Einen weiteren geringen Zusatzeffekt für den Tocopherolgehalt der Milch brachte die Alpweide, wobei jedoch aufgrund der geringeren Milchleistung die tägliche Menge an mit der Milch sekretiertem Vitamin E geringer war als auf der Talweide.


EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Milch, Vitamin E, Alpung, Weidegang
Subjects: Animal husbandry > Production systems > Dairy cattle
Animal husbandry > Feeding and growth
Research affiliation: Switzerland > ETHZ - Agrarwissenschaften
Deposited By: Leiber, Dr. Florian
ID Code:13186
Deposited On:28 Feb 2008
Last Modified:12 Apr 2010 07:36
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page