home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Ultrafeine Steinmehle: Wie können sie in der Praxis eingesetzt werden?

Koller, Martin (2006) Ultrafeine Steinmehle: Wie können sie in der Praxis eingesetzt werden? Der Gemüsebau/ Le Maraîcher (5/2006), pp. 8-9.

[img] PDF
1469Kb

Summary

Steinmehle sollen die Pflanzenoberfläche so verändern, dass Pilze oder andere Schaderreger nicht mehr in die Pflanze eindringen können, oder behindert werden. Bisherige Versuche haben die Wirksamkeit von gestäubten Gesteinsmehlen zur Bekämpfung von Erdflöhen gezeigt. In diesem Artikel stellen wir die Ergebnisse des FiBL aus den Jahren 2005 und 2006 zur Bekämpfung von Krankheiten und Schädlingen mit Gesteinsmehlen sowie zur Prüfung verschiedener Ausbringtechniken vor.


EPrint Type:Journal paper
Keywords:Anbautechnik einjährige Kulturen, Biohortikultur, Gemüse, Pflanzenstärkungsmittel, Steinmehle, Pflanzenschutz, Schädlingsbekämpfung
Subjects: Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Crop husbandry > Production systems > Vegetables
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Crop Production > Vegetables/Ornamentals
Related Links:http://www.fibl.org/forschung/anbautechnik-pflanzenbau/biohortikultur/index.php
Deposited By: Koller, Martin
ID Code:13154
Deposited On:06 Mar 2008
Last Modified:12 Apr 2010 07:36
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page