home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Gruppenhaltung ferkelführender Sauen in der Öko-Landwirtschaft

Früh, Barbara (2007) Gruppenhaltung ferkelführender Sauen in der Öko-Landwirtschaft. Ökologie & Landbau, 144 (4/2007), pp. 40-42.

[img] PDF
3411Kb

Summary

Bio-Schweinefleisch liegt voll im Trend. Insbesondere in Deutschland kann die Nachfrage nach wie vor nicht gedeckt werden. Die ökologische Schweinehaltung nimmt daher zu und Bio-Betriebe, die bereits Schweine halten, vergrößern oft ihre Bestände; andere Betriebe beginnen mit der Ferkelerzeugung oder der Schweinemast. Für diese Betriebe sind Haltungssysteme interessant, die sowohl arbeitswirtschaftlich und ökonomisch sind als auch die Bedürfnisse der Tiere durch eine artgerechte Haltung befriedigen. Die Gruppenhaltung ferkelführender Sauen wird diesen Kriterien gerecht.


EPrint Type:Journal paper
Keywords:Beratung und Bildung, Gruppenhaltung, Schweinehaltung, Sauen, ökologische Tierhaltung, BÖL, BOEL, FKZ 03OE379
Subjects: Animal husbandry > Production systems > Pigs
Animal husbandry > Health and welfare
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Advisory Service
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=03OE379, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=03OE379&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen, http://www.fibl.org, http://www.soel.de
Deposited By: Früh, Barbara
ID Code:12852
Deposited On:26 Nov 2007
Last Modified:12 Apr 2010 07:36
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page