home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Das direkte Subventionszahlungsprogramm für eine umweltfreundliche Landwirtschaft in Südkorea

Chang, Chul-Lee and Hoffmann, Heide (2001) Das direkte Subventionszahlungsprogramm für eine umweltfreundliche Landwirtschaft in Südkorea. [The programm of directly payed subsidy for environmentally friendly farming in South Korea.] In: Proceedings Deutscher Tropentag 2001 Bonn, 251- (Abstract.

[img] PDF
Limited to [Registered users only]

923Kb

Online at: ftp://ftp.gwdg.de/pub/dtt2003/proceedings/2001/full%20papers/14-poverty/14_6_Chang.pdf

Summary

Die aktuelle Agrarpolitik in Südkorea ist gegenwärtig darauf ausgerichtet, eine umweltfreundliche Landwirtschaft zu fördern. Dafür gibt es zwei Ursachen: Einerseits führt die intensive Landbewirtschaftung zu zahlreichen Umweltprobleme. Andererseits entstehen Betrieben, die umweltfreundlich produzieren Einkommensverluste durch eine geringere Produktivität. Be-sonders betroffen sind davon auch Betriebe des ökologischen Landbaus. Im Ergebnis der GATT-Verhandlung/Uruguay Round wurde Inlandsintervention mittels der Preisunterstüt-zung für die Agrarprodukte beschränkt (Seo et al. 1996).
Deshalb gehört zu den Maßnahmen der Förderungspolitik das Programm "Direkte Subventi-onszahlungen für umweltfreundliche Landwirtschaft" (MAFF, 2001; Lee, 1998). Dadurch sollen die Einkommensverluste der entsprechenden Betriebe durch direkte Zahlungen ausge-glichen werden und die Situation kleinbäuerlicher Familienbetriebe verbessert wird.
Am Direkten Subventionszahlungsprogramm können Betriebe unter folgenden Bedingungen teilnehmen:
Lage: in Naturschutzgebieten
Betriebsgröße: größer als 1000m²
Anbaustruktur: Landwirtschaftliche pflanzliche Produktion
Einhaltung von Grenzwerten für Dünge- und PSM
Teilnahme des Betriebsleiters an einem Seminar.
Allerdings sind neben den positiven Intentionen auch eine Reihe von Problemen bei der Um-setzung erkennbar.
Im Poster-Beitrag werden Vorzüge und Nachteile des Programms am Beispiel von Bio-Betrieben in Süd-Korea dargestellt und Vorschläge für die Weiterentwicklung unterbreitet.


EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Programm der Direkten Subventionszahlung, Umweltfreundliche Landwirtschaft, Südkorea
Subjects: Farming Systems
Research affiliation: Germany > University of Berlin - HU > Organic Agriculture and Horticulture
Deposited By: Hoffmann, Dr. Heide
ID Code:1264
Deposited On:29 Sep 2003
Last Modified:12 Apr 2010 07:28
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Ein Artikel zum selben Thema wurde in der Ökologie und Landbau 2/2003, S. 33 ff veröffentlicht und ist im Internet unter www.orgprints.org/00001258/ zu erreichen.

Repository Staff Only: item control page