home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Wenn Sauen zusammen säugen

Früh, Barbara (2007) Wenn Sauen zusammen säugen. Bioaktuell (6/07), p. 11.

[img] PDF
227Kb

Summary

Die Gruppenhaltung von Sauen mit ihren Ferkeln, das heisst das Umstallen von Sauen und Ferkeln im Alter zwischen zwei und drei Wochen von der Abferkelbucht in einen Gruppensäugestall, ist nichts Neues, kehrt aber auf Biohöfen immer mehr in die Praxis zurück. In einem Projekt wurde diese Haltungsform auf 31 Biobetrieben in Deutschland,Österreich und der Schweiz unter die Lupe genommen. Fazit: Diese Methode bringt verschiedene Vorteile (z.B. geringere Stallbaukosten, geringerer täglicher Arbeitsaufwand, artgerechte Tierhaltung) und kann empfohlen werden.


EPrint Type:Journal paper
Keywords:Bildung und Beratung, ökologische Schweinehaltung, Gruppenhaltung, Sauenhaltung, Ferkel, Gruppensäugestall, BÖL, BOEL, FKZ 03OE379
Subjects: Animal husbandry > Production systems > Pigs
Animal husbandry > Health and welfare
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Advisory Service
Related Links:http://www.fibl.org/beratung/tiere/schwein.php, http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=03OE379, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=03OE379&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen
Deposited By: Früh, Barbara
ID Code:11125
Deposited On:20 Aug 2007
Last Modified:12 Apr 2010 07:35
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page