home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Nährstoffgehalte der Fruchtarten im Ökologischen Landbau

Köhler, Brigitte and Kolbe, Hartmut (2007) Nährstoffgehalte der Fruchtarten im Ökologischen Landbau. [Nutrient concentrations of organic farming crop species.] Schriftenreihe der Sächsischen Landesanstalt für Landwirtschaft (9), pp. 1-21.

[img] PDF
389Kb

Summary

Nährstoffgehalte der Fruchtarten finden eine vielfältige Verwendung in Praxis und Wissenschaft. Sie geben Auskunft über die Ernährungsbedingungen der Fruchtart selbst und können somit direkt für die Düngebedarfsermittlung verwendet werden. Ferner geben sie Auskunft über die Qualität des pflanzlichen Produktes für die Ernährung von Mensch und Tier. Eine genaue Kenntnis der Nährstoffgehalte kann die Güte von Nährstoffbilanzen sowie das gesamte Nährstoffmanagement verbessern. Somit können diese Berechnungen wichtige Informationen über die Nährstoffeffizienzen der eingesetzten Ressourcen und der Umweltverträglichkeit von Anbauverfahren liefern.
Nach zahlreichen Auswertungen von Untersuchungen zu Nährstoffgehalten zeigten sich teilweise deutliche Unterschiede in den Nährstoffgehalten zwischen ökologischem und konventionellem Landbau. Jedoch fehlte bislang eine Ausarbeitung eines Tabellenwerkes mit Daten speziell für die Anwendung im ökologischen Landbau. Aufgrund dessen wurden mittlere Werte für die Gehalte der Nährstoffe Stickstoff (N), Phosphor (P), Kalium (K) und Magnesium (Mg) sowie an Trockenmasse (TM) und die Verhältnisse zwischen Haupt- und Ne-benprodukt zur Erntereife der Fruchtarten zusammengestellt. Hierfür wurden vornehmlich Quellen aus ökologischem Anbau verwendet. Nur wenn keine genügend hohe Werteanzahlen einzelner Fruchtarten vorlagen, wurden auch Quellen aus konventionellem Anbau genutzt. Die Fruchtarten wurden getrennt nach Körner-, Hülsen-, Öl- und Hackfrüchte aufgeführt. Die Arten des Futterbaus im Haupt- und Zwischenfruchtanbau sowie des Grünlandes wurden ausführlich behandelt, indem zusätzlich auch die Nährstoffgehalte des Erntematerials unterschiedlicher Gemengeanteile, Nutzungsintensitäten sowie die N-Gehalte für die Vegetationsstadien „vor“, „in“ und „nach der Blüte“ erfasst wurden.


EPrint Type:Journal paper
Keywords:Fruchtarten, Nährstoffgehalte, Hauptprodukt, Nebenprodukt, Stickstoff, Phosphor, Kalium, Magnesium, Trockenmasse, Ökologischer Landbau
Subjects: Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Crop husbandry > Production systems > Pasture and forage crops
Crop husbandry > Production systems > Cereals, pulses and oilseeds
Crop husbandry > Crop combinations and interactions
Crop husbandry > Production systems > Root crops
Research affiliation: Germany > AK Versuchsansteller Ökologischer Landbau
Germany > Federal States > Saxonia > State Ministry of the Environment and Agriculture
Deposited By: Kolbe, Dr. Hartmut
ID Code:11009
Deposited On:10 Jul 2007
Last Modified:12 Apr 2010 07:35
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page