home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Erfolg mit der Bio-Junghenne

Keppler, C. and Lange, K. (2001) Erfolg mit der Bio-Junghenne. Bioland (1), pp. 8-9.

[img] PDF
179Kb

Online at: http://www.bioland.de/verlag/zeitschrift.html

Summary

Seit 2000 ist die Junghennenaufzucht umfassend in den Richtlinien der EG-Bio-Verordnung und den Bioland-Richtlinien geregelt. Der Zukauf aus konventionellen Aufzuchtbetrieben ist nur noch in Ausnahmefällen möglich. Es stehen inzwischen genügend Bio-Junghennen für die ökologische Legehennenhaltung bereit. Eine sehr enge Zusammenarbeit zwischen Aufzüchter und Legebetrieb ist notwendig, denn die beiden Haltungssysteme müssen aufeinander abgestimmt sein.


EPrint Type:Journal paper
Keywords:Junghennenaufzucht, ökologische Legehennenhaltung, Bio-Junghennen
Subjects: Animal husbandry > Production systems > Poultry
Animal husbandry > Health and welfare
Research affiliation: Germany > Federal States > Hessen > Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Germany > University of Kassel > Department of Farm Animal Behaviour and Husbandry
Deposited By: Knierim, Prof. Dr. Ute
ID Code:10519
Deposited On:11 Feb 2008
Last Modified:12 Apr 2010 07:35
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page