home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Einfluss von Feldgröße, Geometrie und der Nachbarkultur auf den Befall mit Phytophthora infestans und auf die Ertragsbildung in Kartoffelbeständen

Finckh, Maria R.; Bouws-Beuermann, Heidi and Bruns, Christian (2003) Einfluss von Feldgröße, Geometrie und der Nachbarkultur auf den Befall mit Phytophthora infestans und auf die Ertragsbildung in Kartoffelbeständen. [Influence of field size, geometry and neighbouring culture on late blight epidemics and yield in organic potatoes.] In: Freyer, Bernhard (Ed.) Ökologischer Landbau der Zukunft: Beiträge zur 7. Wissenschaftstagung zum Ökologischen Landbau, pp. 547-548.

[img] PDF
271Kb

Summary

Genetische Vielfalt und das Mikroklima innerhalb eines Feldes kann die Entwicklung von Epidemien massiv beeinflussen. In Kartoffelbeständen kann Vielfalt durch Sortenmischungen in der Reihe, alternierenden Reihen oder Streifen verschiedener Sorten (siehe Finckh et. al. 2003, dieser Band) oder im Streifenanbau abwechselnd mit anderen Kulturen erreicht werden. Beim Streifenanbau mit verschiedenen Kulturen sind eine große Anzahl Anbaufaktoren beeinflußbar wie Feldlänge und - breite, Ausrichtung zum Wind und die Art der Nachbarkulturen. Diese können, wenn sie höher als die Kartoffelbestände sind als Barrieren für Wind und Krankheitsinokulum dienen, eventuell aber auch die Bestandesfeuchte erhöhen. Niedrigere Kulturen dagegen können die Bestandesfeuchte erniedrigen. Neben diesen direkten Effekten auf den Bestand wird auch die regionale Bestandesdichte und damit die absolute Inokulumproduktion reduziert. Neben Einflüssen auf den Epidemieverlauf können aber auch Konkurrenzbeziehungen verschiedener Kulturen im Feld eine massive Rolle in der Epidemieentwicklung und in der Ertragsbildung spielen.

Summary translation

Introduction: Genetic diversity and microclimate within a field can massively influence epidemic development within a field. Diversification in potatoes can be achieved through variety mixtures, alternating rows or strips of varieties (see Finckh et al., this volume) or strips of different crops (strip- or inter-cropping). Many factors such as field length and width, exposition to the wind and the kind of neighbouring culture can be influenced when inter-cropping. Neighbours taller than potaote may serve as barriers for wind and inoculum but they may also increase the humidity within the stand. Low cultures may reduce the humidity within the potatoes, in contrast. Besides the direct effects of the neighbours, inter-cropping effects the regional potato density and thus regional inoculum production. In addition to these effects on epidemic development, competitive interactions between different cultures may greatly influence yields.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Kartoffel, Kraut- und Knollenfäule, Phytophthora infestans, Feldgröße, Geometrie, Nachbarkultur, potato, potato blate light, field size, geometry, neighbouring culture
Subjects: Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Research affiliation: Germany > University of Kassel > Department of Ecological Plant Protection
Related Links:http://www.boku.ac.at/oekoland/#Abschluss, http://www.soel.de/projekte/wissenschaftstagung.html, http://www.soel.de/english/wissenschaftstagung_e.html, http://www.wiz.uni-kassel.de/phytomed/mfinckh.html
Deposited By: Finckh, Prof. M.R.
ID Code:1041
Deposited On:25 May 2004
Last Modified:12 Apr 2010 07:27
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Der Tagungsband der 7. Wissenschaftstagung (Freyer, Bernhard, Ed. (2003) Beiträge zur 7. Wissenschaftstagung zum ökologischen Landbau: Ökologischer Landbau der Zukunft. Universität für Bodenkultur Wien - Institut für ökologischen Landbau.) kann unter folgender Adresse bezogen werden:
Frau Sandra Donner, Institut für Ökologischen Landbau, Universität für Bodenkultur Wien, Gregor Mendel Strasse 33, A-1180 Wien, Fax: +43 (0)1 47654-3792 sandra.donner@boku.ac.at.

Repository Staff Only: item control page