home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Sortenmischungen bei Getreide: Eine Chance für die ökologische Qualitätsproduktion

Finckh, Maria R. (2002) Sortenmischungen bei Getreide: Eine Chance für die ökologische Qualitätsproduktion. SÖL-Berater-Rundbrief (2), pp. 3-4.

[img] PDF
24Kb

Summary

Um eine hohe Backqualität vor allem auch für Weißmehlprodukte zu erreichen, muss der Weizen optimal mit Nährstoffen versorgt werden. Dies bedeutet im ökologischen Landbau, dass das N-Angebot erhöht werden muss. Während dies einerseits Erträge und/oder Qualität steigern kann, erhöht es andererseits auch die Anfälligkeit des Bestandes vor allem gegenüber obligaten Pathogenen, wie Rost und Mehltau. Außerdem nimmt der Fusariumbefall bei erhöhtem N-Angebot deutlich zu. Fusariumbefall beeinflusst die Qualität durch die Produktion von Mykotoxinen sowie durch eine unmittelbare Verminderung der Backqualität.


EPrint Type:Journal paper
Keywords:Getreide, Sortenmischungen, Backqualität, Krankheitsbefall
Subjects: Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Crop husbandry > Production systems > Cereals, pulses and oilseeds
Research affiliation: Germany > University of Kassel > Department of Ecological Plant Protection
Germany > University of Kassel > Department of Organic Farming and Cropping
Related Links:http://www.soel.de/publikationen/BR/br.html
Deposited By: Finckh, Prof. M.R.
ID Code:1040
Deposited On:03 Sep 2003
Last Modified:12 Apr 2010 07:27
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page